Clogs for Fall? Mais Oui!


Hallo ihr Lieben,

wie steht ihr zu Clogs?



Meine Liebe zu den Schuhen mit der schweren Holzsohle begann vor ca. FÜNFZEHN Jahren. Damals, ich ging noch zur Grundschule, gab es keinen Schuh der unter uns 6 bis 10 Jährigen Mädels mehr en vogue war als er. Das it-piece des Sommers 1998 oder 1999 - vielleicht auch nur im westfälischen Dülmen und auch nur begründet durch unsere geographische Nähe zu den wunderschönen Niederlanden - oder war der Hype über die ganze Bundesrepublik ausgeweitet? Wer kann und möchte mir auf die Sprünge helfen?
   Nun denn, wir beamen uns ein paar Jahre weiter, es muss so 2002 oder 2003 gewesen sein, und wieder war ein Clog heißbegehrt. Diesmal jedoch nicht geschlossen, sondern als feminine Sandale, die mir schon damals mit einem luftigen Sommerkleid kombiniert ein nostalgisches Gefühl verlieh. Dass ich erst ca. 14 Jahre alt war und noch nichts von der Welt gesehen hatte, spielte dabei keine Rolle. Danach habe ich den Clog irgendwie vergessen und jahrelang nur noch Ballerinas Sommer wie Winter getragen und das sehr zum Leidwesen meiner Mutter - sorry! Eine Nierenbeckenentzündung hatte ich zum Glück jedoch nie...
    Doch dann kam der Sommer 2010 und King Karl katapultierte die hölzerne Pantolette zurück an unsere Füße. - Seither sind sie here to stay - aus unserem Bewusstsein nicht mehr zu verdrängen - waren sie denn je weg? Dieses Jahr erleben sie auf jeden Fall dank Mules, Birkenstock und Co wieder eine echte Hochphase und sind doch eigentlich auch die logische Evolution der luftigen Sommersandalen, wärmen und bedecken im beginnenden Herbst unsere Zehen, lassen uns aber dennoch noch ohne Socken losziehen. Wird es dann irgendwann doch zu kühl, wirken sie extrem cool mit dicken Wollsocken und PONCHOS!! - der Trend für A/W 2014/2015.
     Meine perfekten Clogs für den Herbst/Winter habe ich bei Land's End gefunden. Top modern kommen sie im angesagten Leopardengewand daher. - Auf der Website des Unternehmens könnt ihr aber noch gaaanz viele weitere farbenfrohe Modelle entdecken. - Überzeugt hat mich sofort die hochwertige Verarbeitung und paradoxerweise, dass die Schuhe keine schwere Holzsohle haben. Die verleiht den Clogs zwar ihren rustikalen Charakter, aber wenn wir ehrlich sind, war sie auch schon immer leicht zu schwer und unbequem. Der Land's End Clog hingegen ist angenehm leicht und zusammen mit dem super bequemen Fußbett inklusive Fersenpolsterung wird er mich garantiert bei einigen langen und goldigen Herbstspaziergängen begleiten. Das Microvelours-Futter hält die Füße dabei zusätzlich warm.
     Land's End überzeugt übrigens nicht nur mit wahnsinnig tollen und bequemen Schuhen, sondern auch mit seiner Unternehmensphilosophie, die einwandfreien Kundenservice, sowie Nachhaltigkeit und Umweltschutz umfasst. Hierfür wurde "ausgehend vom Mutterkonzern Land's End Inc. in den USA ein sogenanntes Green Committee gegründet, das zur Aufgabe hat, die Umsetzung entsprechender Vorgaben in allen Unternehmensbereichen zu überprüfen und sicher zu stellen". Gerade Nachhaltigkeit ist mir in letzter Zeit immer wichtiger geworden, wie ihr anhand mehrerer Einkäufe meinerseits bereits hier sehen konntet und so freue ich mich mit solch wunderbaren Gefährten an meiner Seite doch noch ein bisschen mehr auf meinen heißgeliebten Herbst und viele Stunden zu zweit. Inspirationen wie man den animalischen Clog perfekt in Szene setzen kann, wird es heute und auch in den nächsten Wochen und Monaten natürlich zu genüge geben :-).








What I Was Wearing

Leather Jacket - H&M
Sweater - Ernsting's Family
Jeans - H&M
Clogs - Land's End* (weitere tolle Modelle hier)

Kommentare

  1. Das sieht richtig cool aus! Ich mag deine Fashion-Ideen :))) Toll toll toll!!!! :)))))

    AntwortenLöschen
  2. Dein herbstlicher Look sieht klasse aus. Besonders gut gefällt mir Schal und Jacke.

    Liebe Grüße Jessy von Kleidermädchen

    AntwortenLöschen
  3. Der Look ist klasse aus und gefällt mir ausgesprochen gut <3

    Liebst
    Minnja

    www.minnja.de

    AntwortenLöschen
  4. Hallo, meine Latzhose sind XS, und ich träge Normalerweise 34 und ich denke dass ist dann Normale Passform.
    Deine schuhe sind so cool!

    AntwortenLöschen
  5. Ich selber würde Clogs nicht tragen aber dir stehen die echt gut, speziell das Muster.
    Tolles chilliges Outfit!

    xx Lori
    http://fabeau-trends.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  6. Das Outfit gefällt mir super, aber Clogs sind nicht so meins. Ihre Form schmeichelt meinen Füßen leider so gar nicht :b

    Liebst, ina

    Visit me at Petite Saigon

    AntwortenLöschen
  7. Ich finde deinen Schal super schön! :) Ich hatte so einen ähnlichen, nur ging er nach kurzer Zeit kaputt, weil falsch gewaschen -.-

    AntwortenLöschen
  8. Love the jacket and those are beautiful, you look a-ma-zing!

    AntwortenLöschen
  9. Ich find die Schuhe echt cool, hab ich so noch nie gesehen auf einem Blog! Das Outfit ist insgesamt sehr schön, der Schal ist auch so toll!

    AntwortenLöschen
  10. Wie "Wie steht ihr zu den Clogs"?! GIB SIE MIR!!!!!!! JEEEEEETZT! Geile Schuhe, perfekter Look dazu, tolles Mädel!! Nur der Typ bombt das eine Foto, LOL ;-)

    Küsschen meine Hübsche!!

    ♘ www.sugarpopfashion.com ♘

    AntwortenLöschen
  11. Mais no, mademoiselle! Ich finde sie sehr schick, aber Clogs sind laut :/ Da hört man ja einen schon von weit her, was auch positiv aufgefasst werden kann ;) naja, wie du siehst bin ich geteilter meinung :D

    Liebe Grüße!
    http://redchillilounge-spiceupyourlife.blogspot.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Diese speziellen Clogs von Land's End sind tatsächlich sehr leise, weil sie eben keine laute und schwere Holzsohle haben :)

      Löschen
  12. Yeah! Schicke Schuhe! Schauen super an dir aus!

    Tanja

    www.modelovers.de

    AntwortenLöschen
  13. Schöner Look, dein Schal gefällt mir unheimlich gut :)

    Liebste Grüße
    Bezaubernde Nana

    AntwortenLöschen
  14. Although we can't understand the article for not in English, love your post.
    We always like smile that you have.
    We also like your shoes and bag as well.

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts